Farbmanagement – Lösungen

Messdaten

Optimieren

in allen Farbräumen

Profilieren

Farbkonvertierungen

Automatisieren
Farbmanagement – Lösungen

Messdaten

Optimieren

in allen Farbräumen

Profilieren

Farbkonvertierungen

Automatisieren

OPTIMIEREN.

Messdatenoptimierung

Ein einfach zu bedienendes Werkzeug, das Messdaten korrigiert und optimiert.

PROFILIEREN.

FARBPROFILIERUNGEN

CoPrA ist das Kontrollzentrum für alle Profilierungsaufgaben. Erstellen Sie Drucker-, DeviceLink- und SaveInk-Profile mit Multicolor-Optionen.

AUTOMATISIEREN.

SMARTER FARBSERVER

Integrieren Sie unseren smarten Farbserver mit SmartLink in einen bestehenden Workflow – mit sofortigen Ergebnissen.

Erfahrungsberichte

 

backesDruck sieht klare Vorteile in der Nutzung von ColorLogics CoPrA

nterview mit Frank Dröge, Leiter Druckvorstufe bei backesDruck in Langenfeld, Deutschland

DeviceLink-Profile bei der ADDON Gruppe

Unter dem Dach der ADDON Gruppe arbeiten ca. 40 Mitarbeiter, aufgeteilt in die ADDON Technical Solutions, Jung Produktion und die Firma Zeitgeist mit Standorten in Düsseldorf, Köln und Stuttgart.

ZePrA und Reprofiler bei CS Labels Ltd. in Großbritannien

Lesen Sie diesen interessanten Bericht über CS Labels Ltd. in Großbritannien, die mit Hilfe des ColorLogic-Vertriebspartner MyPressXpert

Farbserver ZePrA im Einsatz bei Gennaro Marfucci

Gennaro Marfucci bietet Lösungen für DTP, Farbe und Druck 
und arbeitet mit ZePrA, einer Lösung aus dem Hause ColorLogic.
Gennaro Marfucci ist Mediengestalter für Digital- und Printmedien und geprüfter Medienproduktioner.

Das ZePrA ist los bei der alprinta GmbH

Der hochkarätige Farbserver ZePrA aus dem Hause ColorLogic hat in der neuen Version 4 erfolgreich die Testphase bei der 

Messdatenaufbereitung mit ColorAnt bei Appel Grafik

„Mein großer Dank an ColorLogic für das neue Tool ColorAnt zur Messdatenaufbereitung!“ schreibt Ulf Wittenberg von Appel Grafik, der als langjähriger Kunde beim Betatest von CoPrA 2 und ColorAnt 2011 beteiligt war.

Der Traum eines Reproduktioners – CoPrA und ColorAnt im Einsatz bei scan color

Die scan color reprostudio gmbh wurde vor 25 Jahren in Leipzig gegründet. Sie beschäftigt heute 10 Mitarbeiter. Es dreht sich alles um das Bild. Reproduktion von Negativen, Dias, aber auch Originalvorlagen bis weit über 2 Meter Größe,

Rot bleibt Rot und Grün bleibt Grün – SKN verlässt sich auf den Farbserver ColorLogic ZePrA

ColorLogic ERFAHRUNGSBERICHTE ColorLogic, GmbH 19 August 2013 Die SKN-Unternehmensgruppe hat traditionsreiche Wurzeln, die ins vorletzte Jahrhundert zurückreichen. Mit rund 450 Mitarbeitern behauptet sich SKN im Verlags- und Druckereiwesen gleichermaßen. Zum Verlag...

Sonderfarben-Konvertierung mit dem Farbserver ZePrA bei alprinta GmbH

In einem modernen Druckunternehmen wie alprinta herrschen ständig variierende Druckbedingungen, und die exakte Wiedergabe von Sonderfarben ist von besonderer Bedeutung.

Unsere partner

Warum sollten Sie ColorLogic wählen?

Wir glauben, dass es keine Rolle spielt, wo oder wie Farbe wiedergegeben wird – beginnen Sie mit der besten zur Verfügung stehenden Technologie.

Farbfokussiert

 

Kontinuierliche Entwicklung

 

Einfach zu bedienende Werkzeuge

 

Flexible Software-Pakete

 

ColorLogic – News und Medien

Aktuelle News

CoPrA 5 ist verfügbar!

ColorLogic freut sich, die Veröffentlichung von CoPrA 5 bekannt zu geben! Die neueste Version der Profilierungslösung enthält neue Funktionen und Updates für bestehende Funktionalitäten.

mehr lesen

colorlogic – FAQ

Die kontinuierliche Verbesserung der Farbtechnologie ist unser Kerngeschäft.

Wird mein Gerät von ColorAnt unterstützt?

ColorLogic verbessert die Integration von Messgeräten kontinuierlich. Eine vollständige Liste finden Sie hier.

Sind Ihre Profile proprietär?

ColorLogics Geräte und DeviceLink-Profile sind ICC-konform. Sie können von allen ICC-fähigen Anwendungen genutzt werden.

Unterstützt ZePrA PDF/X?

Ja. ColorLogic-Software wird kontinuirlich aktualisiert und unterstützt die neuesten PDF/X-Standards.

Verkaufen Sie direkt?

ColorLogic vertreibt ausschließlich über ein Netzwerk von hervorragend ausgebildeten Farbmanagement-Spezialisten. Alle Händler wurden geschult, um potentiellen Kunden das am besten passende Produkt anzubieten. OEM-Kunden werden jedoch direkt betreut.

Sind Testversionen erhältlich?

Ja, alle ColorLogic-Softwareprodukte können für zwei Wochen getestet werden. Um alle Softwarefunktionen ausprobieren zu können, benötigen Sie eine Demolizenz.

Können wir Ihre Software integrieren?

Ja. ColorLogic-Software basiert auf ICC-, PDF- und ISO-Standards. Wir sind stolz darauf, eins der wenigen wirklich offenen und flexiblen Farb-managementprodukte anbieten zu können.

ColorLogic – EINFÜHRUNGSVIDEOS

ColorLogic - Hauptniederlassung

 

ColorLogic GmbH

Robberskamp 40, 48432 Rheine, Germany

Wir sind ein unabhängiges Technologie-unternehmen, das enge und produktive Beziehungen zwischen Partnern, Kunden und Team pflegt

ColorLogic GmbH
Robberskamp 40
D-48432 Rheine

Telefon: +49 (0)5971 401016-0
Telefax: +49 (0)5971 401016-6
E-Mail: info@colorlogic.de

HRB 4846, AG Rheine
USt.-IdNr. DE 813 427 221
Geschäftsführer: Barbara Braun-Metz, Thorsten Braun

Planung und Realisierung der Website:

CrossXColor.com