Einsatzbereiche von ZePrA

Vorteile von ZePrA auf einem Blick:

  • Einfache und übersichtliche Benutzerführung und Einrichtung
  • Außergewöhnlich hohe Geschwindigkeit
  • Hervorragende PDF-Verarbeitungsqualität
  • Modularer Aufbau, d.h. Sie können mit einer kleinen Lösung anfangen und diese später erweitern
  • Hervorragende Qualität der Farbumwandlung durch den Einsatz der ColorLogic SmartLink- und DeviceLink-Profil-Technologie
  • Unterstützt die hochwertige DeviceLink-Konvertierung für alle Farbräume inklusive Multicolor
  • Fehlende DeviceLink-Profile werden mit SmartLink und dem integrierten CoPrA automatisch berechnet.
  • Farbabweichungen des Druckers werden mit der integrierten Aktualisierung von Profilen kompensiert.
  • Hochwertige Sonderfarbenkonvertierungen
  • Einfach in Enfocus Switch integrierbar


Hilfreiche Links:

Logo ZePrA

In ZePrA lassen sich Arbeitsabläufe sehr flexibel und dabei sehr einfach abbilden. Typische Einsatzbereiche von ZePrA für die Automatisierung von Farbmanagementaufgaben sind:

Dies sind nur einige der vielen Anwendungsmöglichkeiten für ZePrA. Haben Sie einen besonderen Workflow und Fragen sich, ob ZePrA darin eingebunden werden kann, dann kontaktieren Sie einen unserer Vertriebspartner.