ColorLogic News

ColorLogic gibt Veröffentlichung von CoPrA 8 bekannt

Verbasserte Profilerstellung fur Industriedruckanwendugen und mehr Automatisierung erhohen CoPrA’s Vielseitigkeit

ColorLogic GmbH

29. September 2021

RHEINE, DEUTSCHLAND — Die ColorLogic GmbH präsentiert mit CoPrA 8 ihre neueste Profilierungslösung, ein Kontrollzentrum für die ICC-Farbprofilierung, das die Automatisierung und Effizienz alltäglicher Aufgaben steigert. Die neu gestaltete DeviceLink-Editierung führt den Anwender nun durch den gesamten Arbeitsablauf beim Erstellen und Modifizieren von individuell angepassten DeviceLink-Profilen auf Basis von individuell editierten Testcharts. Dank dieses neuen Vorgehens erfolgt die DeviceLink-Editierung jetzt so einfach wie möglich.

CoPrA 8 bringt mehr Automatisierung in die täglich genutzten Funktionen. Die DeviceLink-Rendering-Modi, “Automatic Paper Relative” und “Automatic Paper Absolute”, wurden verbessert. Die optimalen Rendering-Methoden werden nun automatisch berechnet, dies beinhaltet das Mischen (von Rendering-Methoden), sowie Helligkeit- und Buntheit-Anpassungen – für alle Farbräume. Die innovative neue Möglichkeit zum Kombinieren von Farbkanälen vereinfacht das Erstellen von Multicolor-Druckerprofilen und DeviceLinks. Dies ist besonders interessant für industrielle Anwendungen, die Spezialfarben verwenden, wie z. B. im Keramik- und Textildruck.

“Wir sind froh, unsere Technologie in alle Bereiche der Druckindustrie ausweiten zu können“, erklärt Thorsten Braun, CTO von ColorLogic. „CoPrA 8 bietet weiterhin modernste Rendering-, Optimierungs- und Automatisierungsfunktionen für alle Druckbereiche und erstellt High-End-Drucker-, DeviceLink- und SaveInk-Profile.” 

ColorLogic CoPrA überzeugt jedes Jahr mit Verbesserungen und neuen Funktionen, die den Bedürfnissen der Endanwender entsprechen. Die verbesserte Dateikonvertierung mit einer neuen einstellbaren Überlagerungsansicht ermöglicht es, eine Quellbilddatei mit dem konvertierten Bild unter Verwendung des eingestellten Farbmanagement-Workflows zu vergleichen. Ein zusätzlicher Speed-Boost sorgt für eine doppelt so schnelle Profilberechnung und DeviceLink-Reseparationen mit “0 % Schwarz erhalten” sind nur einige der vielen interessanten Verbesserungen, die ColorLogic CoPrA zur führenden ICC-Profilierungsanwendung machen.

Über CoPrA: CoPrA erstellt qualitativ hochwertige Drucker-, DeviceLink- und SaveInk-Profile mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche für jeden Farbraum und Druckprozess. Ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Druckanbieter, der in erweiterten Farbräumen druckt, mit einer Vielzahl an Funktionen, die Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Produktion ermöglichen. CoPrA liefert umgehend Ergebnisse, sowohl als eigenständige Anwendung, integriert in einen bestehenden Workflow oder als Bestandteil der vielseitigen ColorLogic-Suite – einer Komplettlösung für das Farbmanagement. Weitere Informationen über CoPrA finden Sie unter hier.

###

Über die ColorLogic GmbH: Die ColorLogic GmbH ist ein preisgekröntes, weltweit tätiges Unternehmen, das modernste Softwaretechnologie im Bereich Farbmanagement entwickelt. Neben CoPrA umfasst die Produktreihe auch ColorAnt und ZePrA, die ein einzigartiges Spektrum an Farbmanagement-Technologien mit einem hohen Maß an Automatisierungsmöglichkeiten bieten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website, unserer TwitterSeite oder auf unserem YouTube-Kanal mit Produktübersichten und Tipps. Kunden aus Deutschland wenden sich bitte mit allen Ihren Anfragen zum Farbmanagement an die Impressed GmbH.

Weitere Nachrichten und Artikel

Digitaldruck-Webinar mit Dietmar Fuchs

Sollen PDF-Dateien, die im Design mit Sonderfarben angelegt worden sind, im digitalen Verpackungsdruck gedruckt werden, so müssen alle Bild- und Vektorelemente inklusive Sonderfarben in den Farbraum des Digitaldruckers konvertiert werden.

mehr lesen

Wir sind ein internationales, preisgekröntes Unternehmen, mit dem Anspruch, unseren Kunden und Partnern stets die innovativste Farbmanagement-Software und -Technologie zur Verfügung zu stellen.

ColorLogic GmbH
Landersumer Weg  40
D-48431 Rheine

Telefon: +49 (0)5971 401016-0
Fax: +49 (0)5971 401016-6
E-Mail: info@colorlogic.de

HRB 4846, AG Steinfurt
USt.-IdNr. DE 813 427 221

Geschäftsführung:
Barbara Braun-Metz
Thorsten Braun
Dr. Björn Seegers

Planung und Realisierung der Website:
CrossXColor.com