ColorLogic Neuigkeiten

 
 

ColorLogic-Anwendungen sind nicht von der Log4j-Sicherheitslücke betroffen

ColorLogic GmbH

17. Dezember 2021

Wir wurden auf ein weit verbreitetes Sicherheitsrisiko im Zusammenhang mit der Bibliothek „log4j“ aufmerksam gemacht, die in vielen Anwendungen weltweit zur Protokollierung verwendet wird.
Keines unserer Produkte, weder ColorAnt noch CoPrA oder ZePrA, verwendet diese Bibliothek und ist daher auch nicht von diesem Sicherheitsrisiko betroffen.

Wenn Sie andere Anwendungen zusammen mit ColorLogic-Programmen einsetzen, beachten Sie bitte, dass wir die Anfälligkeit dieser Drittanbieteranwendungen nicht überprüfen können, weshalb Sie sich gegebenenfalls separat an diese Anbieter wenden sollten.

Wir tun alles, um unsere Produkte abzusichern. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie ColorLogic-Anwendungen sicher einsetzen können.

Weitere Nachrichten und Artikel

8. jährliches Colour Management Symposium 2022 der FOGRA

ColorLogic Neuigkeiten       8. Jährliches Colour Management Symposium 2022 der FOGRAMatching colour - Matching people!ColorLogic GmbH16. Juni 2022Besuchen Sie die ColorLogic GmbH auf der weltweit wichtigsten Veranstaltung für Farbmanagement, dem Fogra Colour...

mehr lesen

ColorLogic präsentiert ColorAnt 8

Die ColorLogic GmbH, ein Unternehmen der Hybrid Software Group, veröffentlicht mit ColorAnt 8 ein hochmodernes Werkzeug zur Farbmessung und -korrektur, mit dem Messdaten erstellt, analysiert und optimiert werden können.

mehr lesen

Wir sind ein internationales, preisgekröntes Unternehmen, mit dem Anspruch, unseren Kunden und Partnern stets die innovativste Farbmanagement-Software und -Technologie zur Verfügung zu stellen.

ColorLogic GmbH
Landersumer Weg  40
D-48431 Rheine

Telefon: +49 (0)5971 401016-0
Fax: +49 (0)5971 401016-6
E-Mail: info@colorlogic.de

HRB 4846, AG Steinfurt
USt.-IdNr. DE 813 427 221

Geschäftsführung:
Barbara Braun-Metz
Thorsten Braun
Dr. Björn Seegers

Planung und Realisierung der Website:
CrossXColor.com