ColorLogic Neuigkeiten

 
 

ColorLogic Präsentiert ColorAnt 9

Benutzerdefinierte Workflows steigern die Effizienz

ColorLogic GmbH

13. Dezember 2022

RHEINE, DEUTSCHLAND — Die ColorLogic GmbH, ein Unternehmen der Hybrid Software Group, veröffentlicht mit ColorAnt 9 ein hochmodernes Werkzeug zur Farbmessung und -korrektur, mit dem Messdaten erstellt, analysiert und optimiert werden können. ColorAnt 9 ermöglicht mit der neuen Workflow-Funktion das automatische Verarbeiten und Optimieren von Messdaten mit benutzerdefinierten Werkzeugen und Einstellungen. Die Anwendung verschiedener Werkzeuge für die Datenverarbeitung kann definiert und an die Anforderungen spezifischer Jobs angepasst werden, so dass Messdaten automatisch auf eine genau festgelegte Weise verarbeitet werden können.

ColorAnt 9 bringt neue Möglichkeiten und Erweiterungen der täglich genutzten Funktionen mit. Kombinierte CxF-Dateien können mehrere Messdatensätze enthalten und derartige heterogene CxF-Dateien können nun auch direkt in ColorAnt erzeugt werden. Tonwertkorrekturkurven können jetzt als txt-Dateien gespeichert werden und der Farbeditor warnt bei Farben, die außerhalb des Monitorgamuts liegen. Außerdem kann die CIE-Konvertierung nun auch auf farbmetrische Daten (XYZ oder Lab-Daten) angewendet werden. Dabei wird eine chromatische Adaptionstransformation (Chromatic Adaption Transform, CAT) verwendet, die auf CIECAM02 basiert.

„ColorAnt 9 enthält ein neues Workflow-Werkzeug für die benutzerdefinierte Verarbeitung von Messdaten, wodurch eine stärkere Automatisierung und folglich eine effizientere Produktion ermöglicht wird“, erklärt Thorsten Braun, CTO von ColorLogic. „Darüber hinaus haben wir viele Werkzeuge verbessert, darunter die 3D-Ansicht, den Datenvergleich, die CxF-Unterstützung und die Transmissionsmessungen mit dem Barbieri LFP.“

ColorAnt 9 enthält zudem auch weitere Systemverbesserungen: Das Measure Tool kann nun über die bereitgestellte CLI-Schnittstelle in andere Software integriert werden, und ColorAnt läuft jetzt nativ auf Apple M1 ARM-Prozessorsystemen.

Über ColorAnt: ColorAnt ist eine preisgekrönte, einfach zu bedienende Software, die Messdaten vor der Profilierung korrigiert und optimiert. ColorAnt liefert sofort Ergebnisse, ob als eigenständige Lösung, integriert in einen bestehenden Workflow oder in Verbindung mit anderen ColorLogic-Lösungen. Für Anwender ist ColorAnt in zwei verschiedenen Paketen erhältlich, die bei einem ColorLogic-Händler erworben werden können. Weitere Details zu ColorAnt finden Sie unter hier.

###

Über die ColorLogic GmbH: Die ColorLogic GmbH ist ein preisgekröntes, weltweit tätiges Unternehmen, das modernste Softwaretechnologie im Bereich Farbmanagement anbietet. Zu ihrer Produktreihe gehören CoPrA und ZePrA, die ein einzigartiges Spektrum an Farbmanagement-Technologien mit einem hohen Grad an Automatisierungsmöglichkeiten bieten. Die ColorLogic GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hybrid Software Group PLC (Euronext: HYSG).

Weitere Nachrichten und Artikel

8. jährliches Colour Management Symposium 2022 der FOGRA

ColorLogic Neuigkeiten       8. Jährliches Colour Management Symposium 2022 der FOGRAMatching colour - Matching people!ColorLogic GmbH16. Juni 2022Besuchen Sie die ColorLogic GmbH auf der weltweit wichtigsten Veranstaltung für Farbmanagement, dem Fogra Colour...

mehr lesen

Wir sind ein internationales, preisgekröntes Unternehmen, mit dem Anspruch, unseren Kunden und Partnern stets die innovativste Farbmanagement-Software und -Technologie zur Verfügung zu stellen.

ColorLogic GmbH
Landersumer Weg  40
D-48431 Rheine

Telefon: +49 (0)5971 401016-0
Fax: +49 (0)5971 401016-6
E-Mail: info@colorlogic.de

HRB 4846, AG Steinfurt
USt.-IdNr. DE 813 427 221

Geschäftsführung:
Barbara Braun-Metz
Thorsten Braun
Dr. Björn Seegers

Planung und Realisierung der Website:
CrossXColor.com